hassberge Frankenbrunnen bahn guidemedia gbr Startseite divino hassberge Frankenbrunnen bahn guidemedia gbr Startseite
Startseite

Weinstuben
Weinthemen
Weinfeste
Buecher
Downloads
Kontakt

buch

Liniennetz
Deutsche Bahn

zur Übersichtskarte

Heckenwirtschaft Familie Eller (Prappach)

Wein aus eigenem Anbau erhältlichEben zugänglich oder einzelne StufenInformative Internetseite: www.weink-eller.de

34 Eimer Wein

So viel mussten die Winzer aus Prappach bis 1290 jedes Jahr in die Bamberger Klöster St. Gangolf und St. Jakob liefern. Zu diesem Zeitpunkt war der örtliche Weinbau schon etwa 150 Jahre alt und wurde auch danach, als man von der Leistungspflicht befreit war, ein wichtiger Wirtschaftsfaktor der Region. So ist es bis heute geblieben, und die Eva und Werner Eller betreiben im ehedem elterlichen Haus von Werner zwölf Wochen im Jahr ihre Heckenwirtschaft. Nachdem das Haus sonst unbewohnt ist, gibt es dort kein Telefon. Sie müssen also außerhalb der Öffnungszeiten reservieren bzw. bestellen.

Weine:
Rebsorten: Bacchus, Silvaner, Müller-Thurgau, Domina, Portugieser.
Weintipp/Empfehlung von Eva Eller: Rotling.

Speisen:
Warme Küche: Kleine Karte mit 1 Gericht.
Kalte Küche: Kleine Karte mit 8-10 Gerichten.
Spezialitäten: Winzerplatte, Käseplatte, blaue Zipfel.

Plätze: (außen/regensicher)
0/40

Guidetipp:
Rotling und Winzerplatte

Adresse:
Prappacher Straße 17
97437 Hassfurt-Prappach
Tel.: 09521-1730 (privat)
Fax: 09521-61382
eMail: info@weink-eller.de
www.weink-eller.de

Öffnungszeiten:
Ab Mitte März (für ca. 6 Wochen) und
ab Mitte Okt. (für ca. 6 Wochen)
Sa ab 17 Uhr
So ab 16 Uhr
Montag bis Freitag geschlossen
Für Gruppen ab 30 Personen nach Anmeldung geöffnet

Nächste Haltestelle:
9105b Prappach, Haßfurt

Nähere Informationen zur Anreise:
http://reiseauskunft.bahn.de

zur Übersichtskarte

hassberge Frankenbrunnen bahn guidemedia gbr Startseite guidemedia